Förderverein Märkisches Museum Witten e.V.
Zusammen für ein lebendiges, attraktives Museum in Witten
 


Der Förderverein Märkisches Museum Witten e.V. hat das Ziel, die Arbeit des Museums in verschiedener Weise zu fördern. Neben finanzieller Unterstützung, z.B. bei der notwendigen Restaurierung von Bildern, sind es vor allem Veranstaltungen und Aktionen im Museum, die uns am Herzen liegen.



Pusenkoff- Vortrag von Jasmin Vogel am 10.November 2022

Das relevante Museum Unter diesem Titel wird Jasmin Vogel, Vorständin des Kulturforums, am 10. November 2022 um 18.15 Uhr ihre Perspektive für die Zukunft des Märkischen Museums umreißen. Der Förderverein lädt zu diesem Vortrag im Rahmen der Reihe „Unterm Pusenkoff“ ins Museum ein. Frau Vogel ist 2021 zur „Europäischen Kulturmanagerin des Jahres“ gewählt worden.  Sie wird zuerst einen Überblick über die aktuellen Tendenzen im Museumssektor geben. Hierbei stehen die großen Transformationsthemen Digitalität, Diversität und
Nachhaltigkeit im Vordergrund. Wie wird sich das Märkische Museum in diesem Kontext in der Praxis entwickeln? Was sind die nächsten konkreten Schritte, damit es als relevanter Ort unsere Gesellschaft in Zukunft mitgestaltet? Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Museum, dem Kulturforum und dem Wittener Kunstverein e.V. statt. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist möglich. 



Während des Lockdowns, als keine Veranstaltungen stattfinden konnten, haben wir die digitale Darstellung und Präsentation von Meisterwerken gefördert. Hier finden sie den zweiten Kunstmoment veröffentlicht.






Zur Veranstaltungsreihe „Kunst & Kuchen“  zur Ausstellung von Birgit Werres vom 22. August 2021 ist auch ein Podcast erschienen, den Sie sich hier anhören können => PODCAST


Unsere Planungen für die nächste Vortragsreihe können Sie unter dem Punkt Veranstaltungen und Projekte einsehen.


 UNTERM  PUSENKOFF

Nächster Termin: 

10. November 2022 um 18.15 Uhr

KUNST & KUCHEN

Nächster Termin:



 

Mehr Infos